Nachhaltigkeit ist einer der Grundpfeiler der Npvision Group A/S und wir setzen uns tagtäglich mit großem Einsatz dafür ein, unsere Umwelt zu schützen. Beispiele für Maßnahmen, die wir getroffen haben:

BELEUCHTUNG

Im Jahr 2019 haben wir in all unseren Räumlichkeiten die Lampen mit herkömmlichen Leuchtmitteln durch eine LED-Beleuchtung ersetzt.

Dies war eine lohnenswerte Investition, sowohl in Bezug auf die finanziellen Kosten – aber insbesondere auch in Bezug auf den Energieverbrauch.

VERPACKUNG

Eine weitere Maßnahme für eine nachhaltigere Unternehmensgrundhaltung ist es, dass die Verpackung der Waren, die aus dem Lager versendet werden, beinahe ausschließlich aus Recyclingmaterialien besteht.

Wir recyceln Kartons und Verpackungsfüllmaterial und wir verwenden EU-Paletten, die sich immer wieder verwenden lassen.

LOGISTIKPARTNER

Wir haben unsere externen Logistikpartner so gewählt, dass bei jedem Lkw die volle Ladekapazität genutzt wird und dass zwischen den Abholorten eine möglichst geringe Distanz besteht.

In Kundenfällen, in denen besondere Sicherheitsvorkehrungen getroffen werden müssen, sorgen wir für einen direkten Transport mit möglichst geringen Auswirkungen auf die Umwelt.

TRANSPORT

Wir achten sehr darauf, Transportarten mit möglichst geringer Umweltbelastung zu wählen.

Darüber hinaus koordinieren wir auch den Transport unserer Mitarbeitenden von und zur Arbeit so, dass diese etwaige kundenbezogene Aufgaben einplanen können, die keinen Lkw erfordern.

Darüber hinaus nutzen wir täglich die Dienste von lokalen Fahrradkurieren.


ISO 14001

Als Ausgangspunkte für ein Umweltmanagementsystem gemäß den Vorgaben der ISO-Norm 14001 dienen das Unternehmen sowie dessen Prozesse und Aktivitäten. Diesbezüglich werden die Verantwortung und Kompetenzen verteilt sowie die Umweltleistungen im Alltag beschrieben.

Die ISO-Norm 14001 legt Anforderungen für die einzelnen Elemente des Umweltmanagementsystems fest, die erfüllt werden müssen, um eine Zertifikation zu erhalten.

Wir versuchen, alle Geräte, die wir bei unseren Kunden abholen, zu verkaufen, damit das Produkt auf diese Weise wieder in seiner ursprünglichen Form verwendet werden kann. Eine solche Verlängerung der Lebensdauer des einzelnen Produkts ist für die Umwelt der Optimalfall.

Es können allerdings nicht alle Produkte noch einmal zum Einsatz kommen. Bei diesen Produkten garantiert die Npvision Group A/S, dass die Geräte hinsichtlich der Gewinnung von Rohstoffen und Ersatzteilen auf optimale Weise wiederverwertet werden.

Npvision Group und ISO 14001

Geräte, die von der Npvision Group A/S gesammelt werden, werden auf der Grundlage beurteilt und behandelt, dass 98 % der gesammelten Menge eine Verwendung finden und wiederverwertet werden. Mit Geräten ohne Wiederverkaufswert wird gemäß den Vorgaben der ISO-Norm 14001 umgegangen.


Ziele für eine nachhaltige Entwicklung der UN

Nachhaltige Konsum- und Produktionsmuster sicherzustellen ist das 12.5. Ziel der UN für eine nachhaltige Entwicklung.

Das Ziel…
Bis zum Jahr 2030 müssen wir die Abfallmenge mithilfe von Maßnahmen wie Vorbeugung, Verminderung, Wiederverwendung und Wiederverwertung reduzieren.

Laut einem Bericht der Vereinten Nationen aus dem Jahr 2017 wird erwartet, dass die Menge an Elektroschrott im Jahr 2021 weltweit auf 52,2 Millionen Tonnen anwachsen wird.

80 % der CO2-Emissionen entfallen auf die Produktion
Die Umwelt profitiert bereits davon, wenn nur ein IT-Produkt weniger weggeworfen wird. Insbesondere deshalb, weil 80 % der CO2-Emissionen eines Computers auf dessen Herstellung entfallen. Durch die Verlängerung seiner Lebensdauer wird der CO2-Fußabdruck signifikant minimiert.

Da heute nur etwa 20 Prozent recycelt werden, ist der sogenannte „E-Waste“ das am schnellsten wachsende Abfallproblem auf der Erde.

Die neuesten Zahlen zeigen, dass nur 50 Prozent des Elektronikschrotts in Dänemark gesammelt und recycelt werden.

Unternehmen lassen sich oft zu viel Zeit, um sich von ihren gebrauchten IT-Produkten zu trennen. Die Geräte rutschen hierdurch auf der Unternehmenshierarchie ganz nach unten und landen in Lagern, sodass nicht einmal mehr die Praktikanten die Geräte nutzen möchten – und das wars dann für das Produkt. Deshalb gibt es außer Schrotthändlern niemand, der von diesen Geräten noch profitieren kann.

Die Npvision Group A/S möchte den Unternehmen zeigen, dass sie ihre Geräte weiterverkaufen können, bevor diese vollständig am Ende oder vergessen sind, und dass diese Geräte hierdurch neue Benutzer und ein neues Leben erhalten können.

 

Unsere Marken

Wir arbeiten mit HP zusammen Wir arbeiten mit IBM zusammen Wir arbeiten mit Dell zusammen Wir arbeiten mit Lenovo zusammen Wir arbeiten mit Adobe zusammen Wir arbeiten mit Microsoft zusammen Wir arbeiten mit Cisco zusammen Wir arbeiten mit APC zusammen Wir arbeiten mit Apple zusammen Wir arbeiten mit EMC zusammen Wir arbeiten mit Hitachi zusammen